SAISONPLANUNG

PLANEN.
TRAINIEREN.
PARAT SI!

Hier findest du einen Überblick über meine aktuelle Saisonplanung sowie Informationen zu meinen Schwingtrainings.

Nach 2 schwierigen Jahren ist die Schwinger-Familie glücklich, dass die Schwingfeste wieder stattfinden können. Ich fühle mich in Bestform, mental und physisch. Und: meine Motivation ist riesig!
Simon Mathys
KRANZER

Saisonplanung 2022

Aktuelle Änderungen vorbehalten.

10. April 22

Hallenschwinget Thörigen


23. April 22

Oberbühlschwinget
Huttwil

7. Mai 22

Mittelländisches Schwingfest
BEA Bern

26. Mai 22

Emmentalisches Schwingfest 
Hasle-Rüegsau

4. Juni 22

Oberaargauisches Schwingfest
St. Urban

* 11. Juni 22

Fête Cantonale Vaudoise 
Aigle 

19. Juni 22

Schwarzsee-Schwinget 

26. Juni 22

Schwingfest des Berner Jura
Mont Crosin

17. Juli 22

Bernisch-Kantonales Schwingfest
Thun

23. Juli 22

Weissenstein Schwinget 

6. August 22

Schwing- und Älplerfest
Engstlenalp

*27./28. August 22

ESAF
Pratteln

Saisonabschluss: 11. September 22

75. Jubiläums-Luegschwinget
Lueg

* (Qualifikation durch Verband und Schwingklub – Änderungen möglich)

"Ich wünsche allen Schwingern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison und freue mich auf viele spannende Zusammentreffen auf dem Schwingplatz!"

TRAINIEREN 

Abwechslung beim Training

Ohne Schwingkeller kein Schwinger. Beim Schwingen hat man nie ausgelernt. Die Schwing-Trainings sind deshalb die Grundlage für den Erfolg eines Schwingers. Auch nach vielen Jahren Schwingtrainings finde ich das Schwingen immer noch faszinierend und spannend.

Schnellkraft, Kraft, Kondition: nebst der Schwing-Technik sind diese zu trainierenden Fähigkeiten unser Schlüssel zum Erfolg. Im Schwingklub Herzogenbuchsee erhalten wir Aktivschwinger eine grosse Auswahl an Trainingsmöglichkeiten, so z.B. regelmässige polysportive Hallentrainings, Krafttrainings mit schweren Gewichten oder Ausdauertrainings indoor oder outdoor. 

Fit bleiben auch im Alltag

Fitness privat

Ich halte mich auch im Alltag mit sportlichen Aktivitäten fit. Ob an der frischen Luft bei einer gemütlichen Velotour, um die Batterien wieder aufzuladen, oder mit maximalem Effort und Ambitionen im Kraftkeller – Sport spielt bei mir immer eine grosse Rolle.

Mit viel Zuversicht ins Schwingjahr 2022

In Bestform und hochmotiviert: mein Motto für die Saison 22. Das Ziel ESAF immer vor Augen, werde ich mein Training weiter konsequent fokussiert durchziehen, um im Sägemehl meine beste Leistung abrufen zu können. Ich freue mich riesig darauf  – besuchst du uns an einem Schwingfest? 

Bis bald und mit starkem Schwingergruss, öie Simu